Sechs Schritte zur Optimierung Ihres Druckluftsystems

Elektronische Durchflussregelung
Electronic Flow Control (EFC)

Elektronische Durchflussregelung
 

Die EFC von EXAIR ist eine benutzerfreundliche Durchflussregelung. Sie wurde zur Minimierung des Druckluftverbrauchs beim Abblasen, Trocknen, Kühlen, Transport und den Verfahren zur Beseitigung statischer Aufladung entwickelt. Die EFC vereint einen fotoelektrischen Sensor mit einer zeitlichen Steuerung, welche den Druckluftverbrauch durch Abschalten minimiert, wenn keine Teile anliegen. Diese zeitliche Steuerung gestattet eine einfache Anpassung an die Anwendungsanforderungen und bietet durch die Abstandserkennung gleichzeitig Flexibilität.

Bei den meisten Unternehmen verbraucht das Druckluftsystem mehr Elektrizität als jedes andere Gerät. Das EFC wurde für die Verbesserung der Effektivität bei gleichzeitig minimiertem Druckluftverbrauch entwickelt und verringert damit die Ausgaben für die Druckluftsysteme. Die Luft wird nur bei anliegenden Teilen aktiviert und verwendet nur genau soviel Luft, wie für die jeweilige Aufgabe oder das aktuelle Verfahren nötig ist.

Anwendungen

  • Automatisches Abblasen von Gehäusen
  • Verpackungsreinigung
  • Teiletrocknung nach dem Waschen
  • Staubentfernung vor der Verpackung
  • Abfallbeseitigung
  • Befüllvorgänge
  • Staubentfernung vor dem Lackieren
  • Abwischen von Verschmutzungen
  • Kühlung heißer Teile
  • Neutralisation statischer Elektrizität
  • Säuberung von Formteilen

Vorteile

  • Einfacher Elektrizitätsanschluss - 100-240 VAC, 50/60 Hz
  • NEMA 4/IP66-Umgebungen
  • Kompakter Sensor für die Montage für engste Platzverhältnisse
  • Analoger Timer mit acht Funktionen für An/Aus, Pulsbetrieb und Verzögerungssteuerung
  • Timer-Einstellungen von 0,10 Sekunden bis 120 Stunden
  • Sensor ist wasserdicht und staubdicht – genaue Anzeige
  • Sensor überragend unanfällig gegenüber Geräuschen und induktiven Lasten
  • Sensor besitzt eine lange Erkennung von bis zu 3 Fuß (1 Meter)

Copyright ©2019 EXAIR Corporation. Alle Rechte vorbehalten.