Video ansehen!

Video ansehen
 

Hier erfahren Sie mehr über die

Funktionsweise des Line Vac

Funktionsweise des Line Vac


Vakuum-Förderer
Line Vac

Der druckluftbetriebene Line Vac von EXAIR wird mit Standard-Schlauch- oder Rohrleitungen verbunden und erschafft eine leistungsstarke Fördereinrichtung in der Leitung. Das kompakte Design umfasst große Halsdurchmesser für eine maximale Durchsatzleistung. Line Vac-Fördergeräte eignen sich ideal für den Transport großer Materialmengen über weite Strecken. Eine kleine Menge an Druckluft wird über gerichtete Düsen eingeleitet und erschafft an einem Ende ein Vakuum und am anderen Ende einen hohen Ausgangsstrom – mit unmittelbarer Reaktion. Die Material-Durchflussmenge ist über einen Druckluftregler leicht einstellbar. Das Fehlen von beweglichen Teilen und Elektrizität garantiert einen wartungsfreien Betrieb. Line Vacs gibt es in den Ausführungen Aluminium und Edelstahl. Vakuum-Förderer
 

Wie auch der Line Vac verwandelt der Light Duty Line Vac einen gewöhnlichen Schlauch in eine Fördereinrichtung für Altmaterial, Dämpfungsmaterial und Schüttgut. Der Light Duty Line Vac ist eine gute Wahl für geringere Durchflussraten bei kürzeren Strecken. Dieses vereinfachte Design verwendet eine zweiteilige Schraubkonstruktion und bietet dadurch eine effektive Fördereinrichtung zu niedrigen Kosten. Alle Modelle sind in Aluminium verfügbar. Light Duty Vakuum-Förderer

Anwendungen

  • Trichterbeladung
  • Faserspannung
  • Materialbeförderung
  • Entfernen von Dämpfungsmaterial/Abfallmaterial
  • Entfernung von Splittern
  • Teiletransfer
  • Befüllvorgänge

Vorteile

  • Kompakt
  • Leise
  • Keine beweglichen Teile
  • Passt auf Standard-Schläuche und -rohre
  • Aluminium oder Edelstahl
  • Hoher Durchsatz

Copyright ©2019 EXAIR Corporation. Alle Rechte vorbehalten.